15 August 2016

From the Annual Conference

Jetzt verfügbar: UNESCO PERSIST Richtlinien für die Auswahl des digitalen Erbes für die Langzeitarchivierung

English | 简体中文 | Español | Русский | français | العربية

PERSIST

Das UNESCO-Projekt PERSIST (Plattform zur globalen Verbesserung der Nachhaltigkeit der Informationsgesellschaft) freut sich, die Veröffentlichung der UNESCO PERSIST Richtlinien für die Auswahl des digitalen Erbes für die Langzeitarchivierung bekannt zu geben. Die Richtlinien wurden auf dem UNESCO PERSIST Treffen in diesem Jahr vorgestellt und haben bereits Aufnahme in verschiedene Communities, die sich mit Überlieferung beschäftigen, gefunden.

Während des IFLA-Weltkongresses 2015 in Kapstadt fragten wir Sie nach Eingaben, Kommentaren und Feedback zu einem ersten Entwurf der Richtlinie. Vielen Dank Ihnen allen für Ihr Engagement für dieses Projekt. Wir konnten die Leitlinien mit einer engagierten Gruppe von AutorInnen aus dem Bibliotheks-, Archiv- und Museumswesen abschließen.

Aufruf zum Handeln

Wir rufen Sie nun dazu auf, die Richtlinien aufzugreifen (derzeit auf Englisch, Französisch und Arabisch verfügbar) und sie als Ausgangspunkt für die Entwicklung Ihrer eigenen Leitlinien für die Auswahl von digitalen Inhalten für die langfristige Erhaltung zu nutzen! Wir möchten Sie auch dazu ermutigen, uns darüber auf dem Laufenden zu halten, wie nützlich die Richtlinien sind, was verbessert werden kann und wie Ihre allgemeine Erfahrung mit ihnen ist. Bitten senden Sie Feedback und Kommentare an cultural.heritage@ifla.org.

Die UNESCO PERSIST Session beim WLIC 2016

Für weitere Informationen zu UNESCO PERSIST besuchen Sie bitte die UNESCO-Sitzung am Montag, 16. August 2016, von 13.45 bis 15.45 Uhr in Raum C210-212, wo ein Update zu den Richtlinien vorgestellt wird und Sie einen detaillierten Überblick darüber erhalten werden, was die Technologie- und Politikarbeitsgruppe des UNESCO PERSIST Projekts bisher erreicht hat und was sie im nächsten Jahr vorhat.

Cultural heritage, UNESCO PERSIST

List all IFLA news