Haftungsausschluss und Nutzungsbedingungen für IFLA-Mailinglisten

English | Español | français

Bei Benutzung einer IFLA-Mailingliste erklären sich die Nutzer / Nutzerinnen mit Folgendem einverstanden:

  • nur Mitteilungen und Materialien zu senden und zu empfangen, die ausschließlich mit der jeweiligen Liste in Zusammenhang stehen
  • dass die Mailinglisten ausschließlich für den nicht-kommerziellen Gebrauch gedacht sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung der IFLA kein Material zu versenden, das Werbung für Waren oder Dienstleistungen enthält
  • dass sie für den Inhalt ihrer Botschaften allein verantwortlich sind
  • Bei Stellenanzeigen in LIBJOBS und allen anderen Mitteilungen, die persönliche Angaben enthalten, ist es Politik der IFLA, niemanden wegen des Alters, einer Behinderung, der ethnischen Herkunft, Geschlecht, Sprache, Nationalität, politischer Ansichten, Religion und sexueller Orientierung zu diskriminieren.

IFLA behält sich das Recht vor - ohne den Teilnehmer/die Teilnehmerin zu benachrichtigen - die Teilnahme zu verweigern, zu beenden oder auszusetzen und unaufgeforderte / kommerzielle, nicht zum Thema passende, beleidigende, obszöne, urheberrechtsverletzende, rechtswidrige, betrügerische, bedrohende Mitteilungen oder Mitteilungen, die diese Vereinbarung nicht akzeptieren oder verletzen, abzulehnen oder zu löschen.

IFLA sammelt und verkauft keine E-Mail-Adressen.

Letzte Aktualisierung: 2 April 2019